Home| e-mail | Telefon | Glossar | Terminanfrage | Privat
Staff | Lage | Angebot | Unsere Werte | Ausstattung | Raeume | Was sonst noch?
Anatomie | Physiologie | Histologie | Bilder | Medikamentensicherheit | Phyto&Haut | Interventionelle Dermatologie
Akne | Hauttumoren | Entzuendliches | Geschlechtserkrankungen | Prophylaxe | Kinder und Senioren | Hautinfektionen | Warzen
Lebensführung | Wellness | Botox | Filler | Laser | Peelings | Nutriceuticals | Sonnenschutz | Hautgesunde Ernährung | Tattooentfernung | Narben
Allergieübersicht | Kontaktallergien | Heuschnupfen | Nahrungsmittel | Urticaria | Salicylate und andere E's | Diaet
Unser Lernportal | Praesentationen | Merkblaetter | Operationsrisiken
Q&A | Links | Allergo-Dictio | Consult | Offertwesen Privatpatienten | Nebenwirkungen
Statements | Leserbriefe | Gesundheitsoekologie | Gesundheitsoekonomie | Liberale Politik | Ihre Kommentare
e-health | Datenschutz | Sicherheit und Privatheit

Search
WWW www.hautzone.ch

Lifestyle
 

Botulinumtoxin für kosmetische Zwecke/Botulinumtoxin für medizinische Zwecke Pricing

Botulinumtoxin für kosmetische Zwecke ist teuer. Besonders dann, wenn der Patient für eine ganze Ampulle zahlen muss, obwohl er nur Teile davon braucht. aus diesem Grund haben wir uns entschlossen ein neues Preisbildungsmodell zu entwickeln. Sie bezahlen das, was Sie benötigen, plus einen Grundzuschlag pro Sitzung.

Klicken Sie auf der Graphik die Gesichtsanteile an, welche Sie mit Botulinumtoxin für kosmetische Zwecke behandeln lassen wollen, umgehend geht ein PopUp-Fenster auf, welches Ihnen die geschätzten Kosten angibt. Wenn Sie verschiedene Areale kombinieren möchten? Nichts einfacher als das: Zählen Sie die Beträge zusammen, verrechnen Sie allerdings nur einmal die Grundtaxe pro Sitzung. Bei dieser Information geht es nicht um Werbung, sondern darum, potentielle Patienten über das Kostendach der recht aufwendigen Behandlung aufzuklären welches durch die Anwendung dieser Medikamente entsprechend internationalen Usanzen entstehen kann. Dies soll auch unnötige Konsultationen und Kosten vermeiden.

Es ist klar darauf hinzuweisen, dass in der Schweiz durch die Swissmedic Botulinumtoxin nur für die Verwendung im Zornesfaltenbereich zugelassen ist. Alle anderen Indikationen sind sogenannt off-label-use und fallen damit gemäss Swissmedic in die reine Verantwortlichkeit des Arztes.

Wir verweisen für weitere Informationen zu Botulinumtxin auf unseren Link: Fachinfo zu Vistabel der Zulassungsbehörde Swissmedic. Nur diese garantiert eine ausgewogene Information zum entsprechenden Medikament.

Beispiele:

  • Stirn alleine: 320 sFrs.
  • Stirn und Glabella: 320 + 440 - 80 = 680 sFrs.
  • Stirn, Glabella und Krähenfüsse: 320 + 440 + 350 - 80 - 80 = 950 sFrs.
btx Gesicht Glabella Zornesfalte
Stirn Querfalten
Krähenfüsse
Oberlippen
Bitterkeitsfalte
"Spock"augen
Kinn
 
 
 

   

Drucken

Wenn Sie diese Seite drucken wollen, müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript zulassen.

Schweizerfahne About Us | Site Map | Privacy Policy | Contact Us | ©2005 aitom medical medizininformatik Dr. Küng, Switzerland

DHB