Home| e-mail | Telefon | Glossar | Terminanfrage | Privat
Staff | Lage | Angebot | Unsere Werte | Ausstattung | Raeume | Was sonst noch?
Anatomie | Physiologie | Histologie | Bilder | Medikamentensicherheit | Phyto&Haut | Interventionelle Dermatologie
Akne | Hauttumoren | Entzuendliches | Geschlechtserkrankungen | Prophylaxe | Kinder und Senioren | Hautinfektionen | Warzen
Lebensführung | Wellness | Botox | Filler | Laser | Peelings | Nutriceuticals | Sonnenschutz | Hautgesunde Ernährung | Tattooentfernung | Narben
Allergieübersicht | Kontaktallergien | Heuschnupfen | Nahrungsmittel | Urticaria | Salicylate und andere E's | Diaet
Unser Lernportal | Praesentationen | Merkblaetter | Operationsrisiken
Q&A | Links | Allergo-Dictio | Consult | Offertwesen Privatpatienten | Nebenwirkungen
Statements | Leserbriefe | Gesundheitsoekologie | Gesundheitsoekonomie | Liberale Politik | Ihre Kommentare
e-health | Datenschutz | Sicherheit und Privatheit

Search
WWW www.hautzone.ch

AG00002_1.gif (11310 bytes)
Dermatologie
 

Phytotherapie - einige Infos

Unterschiede zwischen Phytotherapie und Homöopathie


Kriterien

Phytotherapie

Homöopathie

Therapiekonzept

Symptome und Ursachen der Krankheit werden behandelt. Dosis- Wirkungsbeziehung existiert.

Die Selbstheilung des Systems wird angeregt. Die Medikamente werden stark verdünnt.

Grundlagen

Allgemeine Erfahrung. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse

Spezielle homöopathische Erfahrung.

Qualität

Hochentwickelte Technologie zielt auf Erhalt und Verbesserung einer reproduzierbaren Qualität(z.B. Standardisierung Mikrobiologie, Stabilität)

Einfache, exakt vor- geschriebene Herstellverfahren. Rudimentäre Qualitätskontrolle.

Ausgangsmaterial für die Wirkstoffe

Rein pflanzlich

Aller Art.

Sicherheit

Nutzen-/Risiko-Verhältnis wird evaluiert

Hohe Verdünnung garantiert Unschädlichkeit toxischer Ausgangsstoffe

Wirksamkeit

Allgemeine therapeutische Erfahrung. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse (klinische Studien).

Spezielle homöopathische Erfahrung (Fallberichte).-

Hamamelis - doch nicht nur Wunsch sondern Wirklichkeit

Auf der Suche nach antioxidativen Komponenten in pflanzlichen Wirkstoffen wurden 65 verschiedene Pflanzenextrakte auf ihre Fähigkeit   als Radikalen -faenger zu agieren geprüft. Die Untersuchung der Pflanzenextrakte (Aeseclus hippocastanum L., Hamamelis virginiana, L. Polygonum cuspidatum Sieb., Quercus robur L., Rosemarinus officinalis L., Salvia officinalis L. und Sanguisorba officinalis L.) gegenüber verschiedenen Oxidationsmitteln so z.B. Peroxid-anionen, Sauerstoff-singlets usw zeigte vor allem bei Aeseclus hippocastanum L. und Hamamelis virginia L eine starke Radikalenfaengeraktivitaet und somit eine ausgepraegte antioxidative Wirkung im Sinne einere protektiven Hemmung der Zellschaedigung durch Oxidativen Stress. Beide pflanzliche Extrakte können als wirksame pflanzliche Mittel der Zukunft bei der kosmetozeutischen Behandlung von Falten der Haut und Hautalterung gelten.
(Masaki H, Sakaki S, Atsumi T, Sakurai H: Active-oxygen scavenging activity of plant extracts. Biol Pharm Bull 1995 Jan;18(1):162-6)


Pflanzliche Inhaltstoffe welche in kosmetischen Formulaturen häufig vorkommen und Kontaktallergien gezeigt haben.Plant ingredients from cosmetic company survey shown to be allergenic on a number of occasions

Plant extract  Reports of contact allergy

Lavandula officinalis (lavender)

Hamamelis virginalis (witch hazel)

Mint water ecoconcentrate

Rose water ecoconcentrate 

Rosa canina (rose hip oil) 

Aloe barbadensis (aloe)

Orange flower water 

Melaleuca alternifolia (tea tree)

Rosmarinus officinalis (Rosemary) 

Mentha piperita (peppermint)

Commiphora myrrha (myrrh)

Achillea millefolium (yarrow)

Azardichta indica (neem) 

Citrus bergamia (bergamot) 

Cananga odorata (ylang-ylang)

Geranium maculata (geranium)

Orange oil

Hedera helix (common ivy)

Salix alba (white willow) 

Tamarindus indica (tamarind) 

Melissa officinalis (balm mint) 

Anthemis nobilis (chamomile)

Sabuccus nigra 

Chamomilla recutitia (german chamomile) 

Citrus limonum (lemon peel)

Foeniculum vulgare (fennel)

Arnica montana (mountain tobacco)

Calendula officinalis (mangold) 

Santalum album (sandalwood)

Neroli oil 

Rose oil

Jasminum officinale (jasmine)

Eucalyptus globulus (eucalyptus)

Cymbopogan schoenanthus (lemongrass)

Cinnamomum camphoia (cinnamon)

Carthamnus tinctorius (safflower)

Camellia sinensis (camellia) 

Orbignya oleifera (babassu)

Mimosa tenuiflora (acacia)

Hippophae rhamnoides (sea buckthorn oil) 

Salvia officinalis (sage)

Yes

Yes

Yes

No

No

Yes

No

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

No

No

Yes

Yes

Yes

Yes

No

No

No

Yes

No

Yes

Yes

Yes

Yes

No

Yes

No 

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

No

No

Yes

No

Yes

 

   

Drucken

Wenn Sie diese Seite drucken wollen, müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript zulassen.

Schweizerfahne About Us | Site Map | Privacy Policy | Contact Us | ©2005 aitom medical medizininformatik Dr. Küng, Switzerland

DHB