Home| e-mail | Telefon | Glossar | Terminanfrage | Privat
Staff | Lage | Angebot | Unsere Werte | Ausstattung | Raeume | Was sonst noch?
Anatomie | Physiologie | Histologie | Bilder | Medikamentensicherheit | Phyto&Haut | Interventionelle Dermatologie
Akne | Hauttumoren | Entzuendliches | Geschlechtserkrankungen | Prophylaxe | Kinder und Senioren | Hautinfektionen | Warzen
Lebensführung | Wellness | Botox | Filler | Laser | Peelings | Nutriceuticals | Sonnenschutz | Hautgesunde Ernährung | Tattooentfernung | Narben
Allergieübersicht | Kontaktallergien | Heuschnupfen | Nahrungsmittel | Urticaria | Salicylate und andere E's | Diaet
Unser Lernportal | Praesentationen | Merkblaetter | Operationsrisiken
Q&A | Links | Allergo-Dictio | Consult | Offertwesen Privatpatienten | Nebenwirkungen
Statements | Leserbriefe | Gesundheitsoekologie | Gesundheitsoekonomie | Liberale Politik | Ihre Kommentare
e-health | Datenschutz | Sicherheit und Privatheit

Search
WWW www.hautzone.ch

Brennpunkt Haut:
 

Ihre Haut:

Ihre Haut ist ein wunderbares Organ. Sie ist viel mehr als nur eine Hülle. Haut ist im sozialen Miteinander eines der wichtigsten Kontakteorgane überhaupt. Sie kann sich samt und angenehm anfühlen, sie kann gut oder schlecht riechen, sie kann spürbar behaart oder nahezu haarlos sein. Haut ist ein Schutz vor mechanischen Einflüssen, vor thermischen Einflüssen und ermöglicht auch aufgrund ihrer Speicherfunktionen die Einlagerung von Wasser und Energie. Haut ist auch ein hormonelle wirksames Organ, Haut ist als Grenze Fläche ein entscheidendes Moment in der Abwehr von Infekten und Allergien.

Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Die Dermatologie als Organfach deckt nicht nur die reinen Hauterkrankungen ab, sondern auch die inneren Krankheiten welche sich häufig zuerst auf der Haut manifestieren. nicht zu vergessen sind auch die psychischen Probleme: So ist davon auszugehen dass etwa 1/3 aller dermatologischen Patienten auch psychisch Probleme haben. Dies ist in unserer heutigen, stressigen Welt ja kaum verwunderlich.

Tragen Sie zu Ihrer Haut sorge, pflegen sie ist durch für die richtige Auswahl an Reinigungsprodukten, an rückfettenden Lotionen, an Sonnenschutz und nicht zuletzt durch eine gesunde vernünftige Lebensweise. Dies beinhaltet insbesondere eine Ernährung welche die ganze Palette von Nahrungsmitteln abdeckt, genügend Schlaf, genügend Bewegung, mäßig Alkohol und ein absolutes Nikotinverbot.

So werden sie entsprechend lange Jahre an ihrer Haut Freude haben können und sich vielleicht da und dort Komplimente für Ihr jugendliches und frisches Aussehen ergattern können.

Die folgenden Seiten sollen ihnen einige anatomische und physiologischen Fazetten der Haut aufzeigen, benützen Sie dazu die auf dieser Seite vorhandenen Links.

   

Drucken

Wenn Sie diese Seite drucken wollen, müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript zulassen.

Schweizerfahne About Us | Site Map | Privacy Policy | Contact Us | ©2005 aitom medical medizininformatik Dr. Küng, Switzerland

DHB